Wer dient hier wem?

Neulich in einer Werbeagentur. Die Chefin fragt eine ihrer Mitarbeiterinnen: „Du, sag mal, Julia, dienst du eigentlich der Agentur?“ „Meinst du, ob ich ihr nutze?“, fragt die Angesprochene irritiert zurück. Hastig antwortet die Chefin: „Natürlich nutzt du der Firma, das weiß ich nur zu genau und dafür schätze ich dich auch außerordentlich. Aber ich meinte das wirklich im wahrsten Sinne von Dienen.“ Julia überlegt einen Moment, eh sie dann sagt: „Nö, ich arbeite hier nur.“

Weiterlesen … »

Erstmal zuhören

Unser ganzes Leben hindurch sammeln wir Erfahrungen und Informationen. Und die sind wirklich nützlich. Sie helfen uns, Situationen schnell zu bewerten, um schnell reagieren zu können. Aber manchmal werden sie auch zum Hindernis. Wie sehr fertige Bilder im Kopf uns daran hindern können, neue Einsichten zu gewinnen, merken wir erst, wenn uns etwas Ungewohntes und Fremdes begegnet.

Weiterlesen … »