Genießen mit gutem Gewissen

»Junge, du sollst nicht mit einem hungrigen Magen einkaufen gehen!« Aus fernen Winkeln meines Gedächtnisses dringen mir die Worte meiner Mutter ins Bewusstsein. Es ist einer jener Sätze, die einem Eltern mit auf den Weg ins Leben geben und die wir, die ich, regelmäßig vergesse. Leider.
Leider, weil ich wieder einmal mit einem vollen Einkaufswagen die Kasse im Supermarkt passiere und überlege, wen ich alles zum Essen einladen muss, damit die ganzen Lebensmittel nicht verkommen. Dabei wollte ich eben mal nur schnell ein paar Kleinigkeiten einkaufen, weil ich eh grad unterwegs war.
Weiterlesen … »