Freude und Fröhlichkeit

Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.
(Psalm 98,1)

Der Weg in einem trockenen und cleanen Leben ist nicht immer leicht. Probleme und Herausforderungen warten quasi an jeder Ecke auf uns und wollen bewältigt werden. Da den Mut nicht zu verlieren, ist gar nicht so einfach.

Helfen tut da vielleicht ein Blick zurück in die Zeit, wo wir noch Alkohol getrunken, Medikamente oder andere Drogen zu uns genommen haben. Den Schritt hinaus aus der Abhängigkeit überhaupt getan zu haben, ist ein Wunder. Ein Wunder das uns staunen lassen kann. Das aber ebenso dazu dient, uns freuen zu können.

Ja, wir können, wir dürfen uns freuen, wir dürfen fröhlich sein. Und wenn uns danach ist, singen und tanzen wir. So motiviert, fallen uns die Anstrengungen auf unserem neuen Weg vielleicht nicht mehr ganz so schwer.

Übrigens. Freude ist auch ein Ausdruck von Dankbarkeit dem gegenüber, dem wir das Wunder zu verdanken haben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NjBweCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC80V2ZVa0pxbkQ4WSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+